Das warten hat ein Ende

Gestern habe ich in Köln angerufen. Der Herr damals sagte zu mir, dass ich mit einer Entscheidung Ende März bis Mitte April 2013 rechnen kann.

Da wir das nun haben tat ich das. Ich bekam von ihm eine positive Antwort in allen Dingen. Es ist von dort aus alles genehmigt worden.

Auch der Antrag für die Zahnbehandlung war schon gleich mit bearbeitet worden. Über diese Nachricht habe ich mich sehr gefreut und kann mir nun meine Wünsche erfüllen.

Als erstes rief ich dann noch bei meiner Anlaufstelle an. Er selber wusste das noch nicht und sagte aber, dass ich mich auf diese Auskunft verlassen kann. Es waren auch keine kritischen Sachen dabei gewesen. Er sagte, dass ich nun die verbindlichen Bestellungen auslösen kann und ihm diese Nachweise zuschicken möchte, damit er es in Köln einreichen kann.

Er wunderte sich dass ich mit Köln telefoniert habe. So richtig gepasst hat ihm das nach seiner ersten Reaktion nicht, was mich nun gar nicht störte. So wären vielleicht zwei bis drei Wochen vergangen bis ich Bescheid bekommen hätte, da es bei mir über die Amtshilfe geht.

©: Heidrun